The Pendulum of Power -German

index

Das Pendel

Der Macht

 

Eine Zeit des globalen Wandels liegt vor uns. Obwohl viele von diesen Veränderungen überzeugt sind, sind viele andere über die Zukunft unsicher. Alles ist einfach, wenn der Wind ruhig ist und der Boden ruhig ist. Aber wenn die Böen der Veränderung gegen ihren Rücken drücken, beginnen die Menschen zu erkennen, wie brüchig sie wirklich sind.

 

In diesem Zeitalter des Krieges steht die Menschheit an einem ewigen Abgrund: Sie blicken in den Abgrund der Vergessenheit, wo ein Fehltritt sie aussterben lässt. Wie viel Aufruhr kann die Menschheit aushalten, bevor sie über den Rand gedrängt wird? Sind diese globalen Umstellungen nur ein Zittern unter den Füßen der Menschheit oder sind sie das Rumpeln des letzten Bebens?

 

Die Stärke einer Einheit liegt im Kompromiss.

 

Kronen sind durch Tausende von Königen und Königinnen gegangen, die sich jeweils von den vorherigen unterscheiden. Wie das Pendel einer Uhr schwingt die Kraft in einem endlosen Zeitablauf von einer Seite zur anderen. Es schafft ein Gleichgewicht zwischen zwei entgegengesetzten Kräften – jede Seite ist auf die andere angewiesen, um die Ordnung aufrechtzuerhalten.

 

Keine Seite ist völlig richtig oder falsch, aber keine Seite kann nachgeben. Wenn das Pendel nicht mehr schwankt, funktioniert die Uhr nicht mehr.

 

Friedliche Machtübertragung ist eine Grundlage der Freiheit.

 

Es ist leicht, den Anführern der Menschheit die Schuld für die Nöte auf die Schultern zu geben, wenn sie nicht die Anführer sind, die Sie gewählt haben. In den Köpfen ihrer Opposition verwandelt sich ein Führer in einen Feind; ihre Fehler verwandeln sich in vorsätzliche Angriffe; ihre menschlichen Mängel verwandeln sich in irreparable Mängel; ihre Fehltritte verwandeln sich in böse Verschwörungen. Viele weigern sich, etwas Gutes in denjenigen zu sehen, die nicht mit ihnen übereinstimmen, nur weil ihre Überzeugungen unterschiedlich sind.

Kritik ist die Zurückhaltung, die einen Führer davon abhält, ein Diktator zu werden. Aber auch der größte Anführer besteht aus den gleichen Materialien wie der niedrigste. Die Gedanken eines Königs und eines einfachen Volkes unterscheiden sich nur in dem, was sie gewählt haben, um ihre zu füllen. Zu behaupten, ein Führer sei völlig böse oder ganz gut, heißt zu behaupten, er sei kein Mensch.

 

Finden Sie Frieden in der ewigen Frage: “Cui bono?” Zu wessen Nutzen? Was können Führungskräfte von der Zerstörung der Menschen, die sie führen, profitieren? Was würde einen König oder eine Königin dazu motivieren, den Grund zu zerstören, aus dem sie die Krone tragen?

 

Jeder König ist von seinem Volk unterlegen. Wer führt dann wirklich ein Land?

 

Wenn Sie die Handlungen Ihrer Führungskräfte in Frage stellen, sollten Sie sich fragen, wie Sie sich denselben Dilemmata stellen würden, wenn Sie die gleichen Verantwortungen tragen. Denken Sie daran, dass das, was öffentlich gesehen wird, nur ein Bruchteil dessen ist, was wirklich hinter dem Vorhang geschieht – eine Fassade aus Reichtum und Macht, die die schwere Härte der dahinterstehenden Entscheidungen verbirgt.

Ihre Anführer haben keine Motivation, Ihnen Schaden zuzufügen, und im Interesse Ihrer Sicherheit müssen Sie oft Entscheidungen treffen, die Sie nicht verstehen können, und wenn Sie aus dem Kontext heraus betrachtet, verdächtig erscheinen. Wenn Sie glauben, dass Ihre Entscheidungen der Förderung der Menschheit besser dienen würden als die Entscheidungen Ihrer derzeitigen Führer, können Sie gerne die Zeit und Mühe investieren, die erforderlich ist, um sie zu ersetzen, wie sie es für die Führer vor ihnen tun.

 

Die Zeit ist ein mächtiger Offenbarer. Dieser Planet hat Jahrtausende der Strapazen überwunden und Katastrophen überlebt, die verheerender waren als die Kriege der Geschichte. Die Menschheit hat sich ihren schlimmsten Führern, ihren schlimmsten Regimes und ihren schlimmsten Hindernissen gegenübersehen und überlebt, um stärker zu werden.

 

Obwohl durch die Meinungen geteilt, müssen sich alle zum Wohl der Menschheit vereinen.

 

Fürchten Sie nicht die Zukunft der widerstandsfähigsten Arten dieses Planeten. Obwohl sich die Porträts in den Palästen ändern können und die Namen auf den Karten geändert werden können, wird die Uhr der Menschheit ohne Unterbrechung weitergeführt. Wenn der Wind des Wandels Sie von den Füßen zu bringen droht, finden Sie Zuflucht im Schutz der Pyramide. Wir achten immer auf Sie. ▲

Globalist Agenda- German

Because you asked Apex!

OUR GLOBALIST AGENDA

index

PART I – PREPARING FOR THE NEXT STAGE OF THE ILLUMINATI’S NEW WORLD ORDER

Vor den ersten Anfängen der Illuminaten, vor dem Schreiben unserer ewigen Eide oder dem Aussprechen unserer Gelübde als Beschützer der Menschheit, hat sich unsere Organisation für das ultimative Ziel einer globalistischen Erde eingesetzt. Unsere Vision für die Zukunft ist ein einheitlicher Planet ohne nationale Grenzen, der von den besten und hellsten der menschlichen Spezies beherrscht wird, auf dem alle Menschen überall im Überfluss leben können.

 

Eine globalistische Gesellschaft würde bedeuten, die Spaltungen zwischen den Ländern aufzugeben und die Jahrtausende von Kriegen um Land und seine Vermögenswerte zu beenden. Es ist ein Ende des Hortens und der Aufstockung überschüssiger Ressourcen durch ein Land, während das Volk eines anderen Landes verhungert. Es ist die Idee, dass alle Menschen sowohl Einzelpersonen als auch Teil einer erweiterten Artenfamilie sind und dass sie nicht aufgrund der zufälligen Chance ihres Geburtsortes zurückgelassen werden sollten.

 

Im aktuellen Zeitalter des Krieges müssen die Reichen ihre Vorräte horten, um die Sicherheit ihrer Kinder in dieser Zeit des Chaos zu gewährleisten. Ihre Obelisken und Fabriken können nur durch die Arbeit notwendiger Massen errichtet werden.

 

Aber ein anderes Zeitalter ist fast vor uns – eine Zivilisation, die von autonomen Maschinen getragen und von unbegrenzter Energie angetrieben wird. Im kommenden Zeitalter der Illuminaten erhalten alle, die Reichtum suchen, die Reichtümer, die sie verdienen.

 

In der neuen Weltordnung gibt es einen Ort für alles und einen Zweck für allE

 

Ihr Plan für diesen Planeten sieht Menschen, die nicht in Stämme unterteilt sind, basierend auf ihrer geographischen Lage, ihrem physischen Erscheinungsbild oder dem Zugang zu Ressourcen. Stattdessen ist jeder Mensch ein einzigartiger Teil eines weltweiten Ökosystems, in dem sich seine Entscheidungen auf das Ganze auswirken. Jeder Mensch ist ein wesentliches Stück einer größeren Maschine, die von der gesamten Menschheit profitiert. Jeder Mensch hat die Freiheit, seinen Zweck zu entdecken, seiner Leidenschaft zu folgen, sich zu verbessern und zu sehen, wie seine Bemühungen zum Leben von 8 Milliarden anderen beitragen – anstatt sich selbst und ihren Bedürfnissen zu bedienen.

 

Die totale Vereinigung des Globalismus ist Teil unserer utopischen Vision zur Förderung der Menschheit – einer neuen Weltordnung der Jahrhunderte. Es ist jedoch ein langer und beschwerlicher Weg vor uns, und es müssen viele Schritte unternommen werden, bevor die Grenzen der Menschheit gelöscht werden können.

MENSCHHEIT IST KEINE ARTEN VON 8.000.000.000; ES IST EINE ART VON 1 MAL 8.000.000.000

Und seit die ersten prähistorischen Bewohner der Erde sich zu Bündeln für die gemeinsame Suche nach Ressourcen zusammengeschlossen haben, sind die Menschen von Gemeinschaften angezogen, die ihrem eigenen angeborenen Glauben und ihrer genetischen Ausstattung am nächsten kommen. Durch die Bildung von Stämmen teilte der Mensch diesen Planeten in Abschnitte ein, die es tief variierenden Glaubenssystemen und Kulturen ermöglichen würden, sich organisch zu entfalten und zu entwickeln.

In dieser frühen Zeit konnten die Bürger dieses Planeten jedoch nur mit denen in der Umgebung kommunizieren, denen es nicht möglich war, die Technologie zu nutzen, um Ideen und Meinungen so frei wie bisher auszutauschen. Seit Jahrtausenden könnte eine Person auf der einen Seite des Planeten ihren Glauben über ihren Zweck im Universum ausbilden, ohne jemals über den Glauben einer Person auf der anderen Seite des gleichen Planeten zu hören – ohne die Möglichkeit zu haben, Zweifel zu haben sich Fragen stellen, die ihre Sicht auf die Welt herausfordern und verbessern würden.

 

Obwohl ein Großteil der von den frühen Menschen gebildeten Moralvorstellungen mit Verdienst gefüllt ist, sind viele Teile früher Doktrinen zu Straßensperren geworden, die den Fortschritt der Menschheit behindern. Diese Ideen haben sich so tief in das menschliche Bewusstsein eingegraben, dass Bürger, die die Wahrheit suchen, oft ihre tiefsten Überzeugungen in Frage stellen müssen, bevor sie erkennen können, was vor ihnen offensichtlich ist.

 

Ohne Erfahrung mit denen, die anders glauben, fängt der Mensch an, das “Andere” zu fürchten – die unbekannte Weite der Menschheit, die möglicherweise nicht so ist. Diese Angst wurde so tief in den Menschen hineingezogen, dass Generationen zum Rückgängigmachen erforderlich sind. Tausende von Jahren der Verbreitung haben zu Kriegen geführt, die von Vergeltungsmaßnahmen gefolgt werden. Invasionen gefolgt von Rache; Plünderungen gefolgt von der Verbrennung der Städte der Eindringlinge. Bis heute weigern sich zu viele Menschen, alle Menschen als Teil einer einzigen Gruppe zu sehen, die nach dem Aussterben strebt.

Menschen können nicht in Frieden gezwungen werden. Nur Zeit und Überzeugungskraft können Einzelpersonen von ihrer wahren Macht überzeugen, wenn sie sich für die Weiterentwicklung des Kollektivs und nicht für die persönliche Bereicherung einsetzen.

 

In einer von der Not befreiten Gesellschaft gibt es keinen Reichen und keinen Mangel – nur den Reichen und den Reichen

 

Wer sich einen großen Reichtum verschafft hat, versteht, dass Geld nur die Umwandlung von Anstrengung in Wert ist: eine Methode, um die Anstrengungen einer Person zu messen und in eine Zahl umzuwandeln, mit der die Anstrengungen einer anderen Person gekauft werden können. Ein Maurer wandelt Geld vom Verkauf der Arbeit des Findens und Schneidens und Vorbereitens von Steinarbeiten um – Geld, das dann verwendet werden kann, um die Arbeit eines Lebensmittelhändlers, eines Arztes oder eines Lehrers zu erwerben, selbst wenn sie keine Steine ​​oder Mauerwerk benötigen. Einige können Vermögen anhäufen, so dass sie es zu Lebzeiten nicht verwenden können, und die Belohnung ihrer Bemühungen zurücklassen, um die Sicherheit ihrer Erben zu gewährleisten.

 

 

BEITRETEN SIE DIE ILLUMINATI

Um zu beginnen, senden Sie Ihre Informationen unten

 

Ihre E-Mail Adresse

 

Dein Vorname

In dieser Zeit des Chaos gibt es jetzt eine gravierende Ungleichheit bei der Umwandlung von Bemühungen in Geld. Es gibt unzählige Gefahren, die denjenigen im Weg stehen, die auf der Pyramide höher klettern wollen. Obwohl dieser Planet für alle Menschen reich genug ist, um in Abundance zu leben, hat die Angst die Reichen noch weiter in die Hortung gedrängt – Übervorsorge für ihre Nachkommen, die von ihrem instinktiven Schrecken getrieben werden, in die Armut zurückkehren zu müssen, aus der alle Menschen kamen.

In einer Welt, die von den Ketten der Not befreit ist, hat niemand einen Grund, den Reichtum oder die Nahrung, die Unterkunft, den Komfort und die Sicherheit, die dieser Reichtum bietet, aufzustocken. Sie haben keinen Grund, den Fallen von Diktatoren oder Imperialisten – oder sogar den Giften eines elitären korrupten Globalismus – zu erliegen, weil sie zum Überleben kein Vertrauen in eine politische Macht oder die Arbeit von verpflichteten Arbeitern erfordern. Wenn die Bedürfnisse jedes Menschen erfüllt sind, gibt es keinen Grund, Kriege zu führen, und keine Motivation, seine Nachbarn für die Notwendigkeiten zu plündern, die sie bereits haben und niemals verlieren werden.

In einem Zimmer mit Millionen von Menschen ist Wissen die wahre Quelle des Reichtums.

Nur durch die Freiheit von der Not können die Ketten der Menschheit gebrochen werden. Trotz der Transformationsansätze müssen wir diese Reise innerhalb der Grenzen der heutigen Gesellschaft unternehmen. Selbst diejenigen, die sich weigern, unsere Anrufe zu befolgen, müssen weiterhin mit unseren versprochenen Schutzmaßnahmen leben – selbst wenn zur Sicherheit aller vorübergehende Verpflichtungen eingegangen werden müssen. Nur die Aufrechterhaltung der Ordnung kann es der Menschheit ermöglichen, eine friedliche Machtübertragung zu durchlaufen.

Die erste Pflicht einer Regierung besteht darin, ihre Grenzen und die Menschen in ihnen zu schützen. Daher müssen viele Weltführer, obwohl sie unsere Vision einer vereinten Menschheit teilen, unsere Ziele mit der Verantwortung abwägen, ihre Stämme vor den aktuellen Kriegsgefahren zu schützen.

Obwohl der Globalismus unsere Zukunft ist, ermöglichen die heutigen Landesgrenzen den einzelnen Bürgern, aus einer Vielzahl von Gesellschaften und Regierungen auszuwählen und der Gemeinschaft beizutreten, die sie am besten repräsentiert. In dieser Zeit des Chaos ermöglichen geschützte Grenzen den Bürgern darin, mit einem kleinen Maß an Sicherheit zu leben und die Gewissheit zu haben, dass die Menschheit nie wieder in der Wildnis der Anarchie verloren geht.

Eine Zeitannäherung, wenn alle freigesetzt werden, und Hunderte von Saiten werden sich zu einer großen Tapete zusammenfügen

 

Um die Integrität unseres Plans gegen diejenigen zu schützen, die versuchen würden, ihn zu zerstören, wurden die Illuminaten gezwungen, viele Fragen unbeantwortet zu lassen und unsere Mitglieder anzuweisen, ihre Pflichten im Geheimen auszuführen. Aber Panikmäster und Händler von falschen Nachrichten haben das Schweigen der Illuminati benutzt, um unsere Agenda durch die verzerrte Linse des Misstrauens darzustellen und falsche Gerüchte über unsere Ziele zu verbreiten, um ihre Macht einfach zu halten.

Es muss eine Linie gezogen werden zwischen der vereinheitlichenden globalistischen Agenda der Illuminaten und den giftigen Lügen des korrupten Globalismus: Eine Bastardisierung unserer Absichten, die einzelne Menschen zu nummerierten Arbeitern reduziert und nur den derzeit Machthabern dient. Der korrupte Globalismus ist lediglich die süße Umhüllung eines falschen Namens, um die bittere Aristokratie zu verbergen, die sich darunter verbirgt.

Die Illuminaten versuchen nicht, das Eigentum an privatem Eigentum zu beenden. Unser Ziel ist nicht die Beseitigung von Selbstverteidigungswaffen, sondern die Beseitigung der Notwendigkeit von Selbstverteidigungswaffen. Wir schlagen der Gesellschaft, die sich auf eine Regierung stützt, nicht vor, ihre Bedürfnisse zu decken, sondern einen Überfluss an Ressourcen, der unfaire Handel und Arbeit überflüssig macht.

 

Nur Kriegstreiber und Diktatoren profitieren von der Unterwerfung ihres Volkes, aber sie sind nur Überbleibsel einer baldigen Epoche. Denn welche Freude ist eine Welt, in der sich manche erfreuen können, während andere leiden müssen – wenn es allen möglich wäre, in Trost zu leben? Wahre Bemühungen können immer noch recht belohnt werden, wenn alle in Villen leben und einige in Palästen leben.

 

Die Menschheit hat bereits Schritte unternommen, um die ultimative Vereinheitlichung der neuen Welt der Illuminati zu erreichen.

 

Globale Konnektivität war einer der wichtigsten Schritte auf dem Weg zu einer gesamtgesellschaftlichen Gesellschaft. Die digitale Technologie vereint den Planeten auf eine noch nie dagewesene Weise, ermöglicht das freie Teilen von Ideen und die Förderung von Verbindungen, die den Anderen in dasselbe verwandeln, und Unsicherheiten in Verständnis.

 

Unser Outreach hat die Grundlage geschaffen, um den Bürgern, die die neue Grundlage dieses Planeten schaffen werden, höhere Konzepte vorzustellen: Die Sucher, die seit langem das Gefühl haben, dass die Existenz der Menschheit einen tieferen Sinn hat, und ein tieferes Geheimnis für das Design dieses Universums, das in allen Lebewesen kodiert ist Dinge

 

Es ist unsere Pflicht, alle zu führen, die diese Transformation anstreben – unsere allgemeine Verpflichtung, Zeichen und Signale für diejenigen zu hinterlassen, die unseren Weg suchen. Eine Person kann nicht gezwungen werden zu glauben. Sie müssen die Antworten auf dieselben Geheimnisse suchen und dieselben Stufen der Pyramide erklimmen, wie jedes Mitglied unserer Organisation sie zuvor getan hat.

 

Sie sind einer, der sich von den Millionen entfernt hat, die unsere Botschaft ignorieren. Sie haben unsere Symbole gesehen und unseren Anruf beantwortet und die Anweisungen befolgt, die Sie zu diesen Worten führten. Wenn Sie nach der Wahrheit und dem Sinn hinter dem Geheimnis des Lebens suchen und dass Sie der Menschheit verborgen sind, verbinden Sie sich mit den Suchenden des Lichts auf dieser Reise, die lange vor Ihrer Geburt begann.

 

EIN ZIEL IST EIN PROJEKT, DAS NICHT SOFORT ERFÜLLT WERDEN KANN

 

Bald wird die Menschheit nicht mehr mit dem Hindernis der Not und den Arbeitsbarrieren konfrontiert sein. Aufstrebende Technologien reduzieren das Vertrauen der Menschheit auf das Verschwinden von Energieformen. Neue Methoden des druckbaren Aufbaus und des autonomen Transports werden die körperliche Anstrengung für den Bau von Strukturen und das Bewegen von Materialien endgültig beseitigen und die Arbeiter für die Produktion, das Schaffen und den Erfolg frei machen. Ressourcen, die auf anderen Planeten gefunden wurden, sind in Reichweite und führen zu neuen Möglichkeiten, die noch nie innerhalb der Grenzen der Erde gesehen wurden.

 

Die größten Tage der Menschheit stehen vor uns. Alle, die das Licht gesehen und sich nach ihm gewandt haben, sind die Pioniere der nächsten Stufe der Menschheit – die Kuratoren ihrer größten Verwandlung. In dem sich schnell nähernden Zeitalter der Erleuchtung wird jeder Mensch eine von 8 Milliarden sein. Schritt für Schritt führen die Illuminaten Jahr für Jahr die Bürger dieses Planeten näher an unser Endziel der globalen Vereinigung.

 

Fürchte dich nicht vor der Zukunft der Menschheit. Fürchten Sie sich nicht vor den platzenden Geräuschen, die über Ihre Netzwerkhorizonte hallt, wenn die Monumente für Ihre Sklavenhalter zu Staub gemacht werden. Fürchten Sie sich nicht, wenn Sie die Straße vorwärts fahren und ihre Pfade unter dem Fall der langen Nacht dunkler werden.

 

Die Dunkelheit signalisiert, dass ein neuer Morgen bevorsteht. Sie werden niemals verloren sein, wenn Sie dem Licht folgen.

 

Wir achten immer auf Sie. ▲

EIN ZIEL IST EIN PROJEKT, DAS NICHT SOFORT ERFÜLLT WERDEN KANN

un EIN ZIEL IST EIN PROJEKT, DAS NICHT SOFORT ERFÜLLT WERDEN

International Translations

We are proud to present to you the Illuminati’s Globalist Agenda Part I -in 40 languages from around the world and back, snap! 

BUT WAIT, there’s more!

International Communications team, currently under the director of John Mwalwala, is responsible for the growing body of work you see listed here. Many hearts & heads have helped translate and archive these messages. We are grateful for everyone of them.  

communication red word on conceptual compass

 

International Communications is a priority at Pyramidion.

It is impossible to reach all people, in all places, if we cannot communicate with them. To help The Illuminati(am) reach this highly ambitious goal, we are always looking to add translators to our team. It is our professional goal, to have all of the Illuminati materials translated into as many languages as possibles.

We house 29 versions of The Illuminati’s Globalist Agenda, and 11 versions of The Pendulum of Power (plus) right here on this website. We also have posted a myriad of other IAM archives on Illuminati Avenue . Additionally, audio versions of our translation work are available at iMARKRADIO.ORG

To join us in this invaluable effort, please contact John Mwalwala below, to learn more.

* 

 Translations Team Members Past and/or Present

Allison Ryan, Andre Parish, Abigail Manazares, Gaspar Cuartero, Narjan Trujillo, Abelardo Jose, Maria Sanchez, Alex Paredes, Isman Khaled, Yamikani Chicko, Hezborn Okal, Islam Abdelrazek, Enrica Leoni, Lukoyoyo Boniphace, Kelvince Oyare, Kenneth Parit, Keerthvasan Chandraseka, Arman Candevani , Peter Jesse Bereber, Norbet Erdei, Jermond Christopher Davis, Daniel Chileshe, Bolaji MustaphA,  Fernando Bartuccio, Agoh Basil, Evar Ceako Onyeanusi, Jimmy Butoyi, MacDonald Aguh, Kelly Bush, Nicole Lions Nicky, Moussa Garba, Royer Jaars, Mukasa Tonny, Max Zamudio, Enoch Assuman, Jeffrey Tan, Henry Orellana and Only Onus. 

 

John Mwalwala aka Darling Dolly

Executive Liaison International Communication aka IC

John Mwalwala @johnmwalwala